... auf nach Marrakech

18.10.2012 16:54

Wir packen zusammen, verabschieden uns von Walter und Marion, die wir in Mhamid wiedersehn ...

Bevor wir aus dem Camingplatz ausfahren, treffen wir noch ein deutsches Pärchen - wir Damen hatten uns gestern quitschenderweise unter der Eis-Dusche kennengelernt - und verabreden uns für später am Campingplatz in Marrakech..

Dann kurven wir über den Atlas nach Marrakech ... es geht in Serpetinen hoch und runter, die Landschaft ist wunderbar! Richtig bunt und bewachsen! Die Temperaturen können sich auch nicht richtig entscheiden was sie heute wollen ...

In Marrakech angekommen visitieren wir erstmal den Marjane um unsere Vorräte aufzufüllen. Am Campingplatz "Le Relais de Marrakech" finden wir jede Menge Offroad-Karren, von LKW's bis Vespers alles zu finden - es wird ein Deutsch-Österreichischer-Campbereich eingerichtet :-)

Auch das deutsche Pärchen Christiane und Stefan tauchen bald nach uns auf, wir beschließen gleich mal uns das Taxi nach Marrakech zu teilen. Dort schlendern wir zuerst in den "Esemble Artisanal" (staatl. Kunsthandwerksmarkt mit Fixpreisen), bisschen Preise schmöckern. Dann geht's auf zum Djamâa-el-Fna (Platz der Geköpften) und den Souks, wir werfen uns ins Getümmel ... Abendessen natürlich in den Garküchen am Markt, Couscous und Tajine, sehr lecker!

Zurück am Campingplatz verkrümmeln wir uns gleich, es regnet mittlerweile ordentlich, und das die halbe Nacht ... !