Bummeln in Essaouira

21.04.2014 20:16
Schlechtes Wetter setzt sich sogar fort. In der Früh fängts zum Regnen an, was uns zum nochmal-umdrehen im Bett verleitet. 
Gegen Mittag spazieren wir dann in die Altstadt - ausgerüstet mit Regenjacke und Schirmen! 
 
Anfangs noch recht sonnig können wir im Hafen sowie auf der Hafenmauer umher schlendern. Dann gibts unseren Thé a la Menthe und wir schauen den Gewitterwolken beim aufziehen zu ...
Macht aber nichts - sind ja ausgerüstet :-)
Außerdem kann man sich bei den heftigsten Güssen wunderbar in den kleinen Souveniershops in den Gassen verstecken und somit gleich noch das eine oder andere erstehen.
 
Nach einer kleinen Stärkung in einer Imbissbude auf Marokkanisch (hatten wir dringend notwendig nach der Schlepperei) gehts mit dem Taxi retour zum Campingsplatz. Jetzt heißts alles im Auto unterbringen :-)