Im Zick-Zack nach Norden

11.11.2015 12:03

9.11.-11.11.

 

Wir wollen bevor es nach Hause geht nochmal an die Küste, und entscheiden uns für einen Campingplatz oberhalb von Casablanca. Der kleine Strand ist nett, jedoch ein ziemlicher Wellenbrecher davor. Wir wollten eigentlich gleich die letzten zwei Tage hier bleiben, doch nachdem die Sanitärs sowas von heruntergekommen und verdreckt sind, und das feuchte Nebelwetter auch nicht gerade praktisch ist für`s Zelt, fahren wir noch kurzerhand nach Fès.War eine gute Idee - wir schlendern noch einen Nachmittag durch die Innenstadt, verfransen uns völlig und erstehen (obwohl wir eigentlich nichts mehr einkaufen wollten) einen Teppich (bei dem Preis in Fès! mussten wir zuschlagen^^). War also ein letzter feiner Nachmittag. Am 11. schwingen wir uns auf die Autobahn richtung Tanger - die Fähre wartet leider :(
So viel steht jedoch fest - wir waren nicht zum letzten Mal in Marokko! In schā'a llāh!