Last but not least ...

03.07.2016 20:32

29.6.-3.7.2016

Da wir schon in Schweden sind, müssen wir natürlich mal live Elche sehen! Da sie uns leider nicht in freier Wildbahn über den Weg laufen, nehmen wir wohl oder übel einen Elchpark. So sehen wir Mutter mit Jungtier aus nächster Nähe, und dürfen diese auch noch mit Obst füttern :-)

 

Auch den ersten Fischfang können wir am Meer dann endlich verzeichnen! Die Männer fangen uns brav 2x leckeres Abendessen. Wir vertreiben uns die kalte Zeit noch im Zelt mit unserem Atago-Ofen zum wärmen und mit Kartenspielen ...

 

Am Schluss gehts wieder auf nach Göteborg, bei dem Wetter versuchen wir es mit einem Hallenbad zum aufwärmen. Dann ist unsere Zeit auch schon um, das Motorrad wird wieder verladen. Für uns geht es mit der Fähre retour nach Deutschland, Kathl und Bene fliegen von Göteborg aus. 

 

Fazit: Schweden ist schön, aber nur noch mit WoMo oder sonstigem Gefährt wo man drinnen schlafen kann, nicht mehr mit dem Zelt! Uns kriecht zu Hause noch aus jeder Box die Feuchte raus, und auch das Zelt war den ganzen Urlaub über kaum trocken ...

Last but not least ...
 
Da wir schon in Schweden sind, müssen wir natürlich mal live Elche sehen! Da sie uns leider nicht in freier Wildbahn über den Weg laufen, nehmen wir wohl oder übel einen Elchpark. So sehen wir Mutter mit Jungtier aus nächster Nähe, und dürfen diese auch noch mit Obst füttern :-)
 
Auch den ersten Fischfang können wir am Meer dann endlich verzeichnen! Die Männer fangen uns brav 2x leckeres Abendessen. Wir vertreiben uns die kalte Zeit noch im Zelt mit unserem Atago-Ofen zum wärmen und mit Kartenspielen ...
 
Am Schluss gehts wieder auf nach Göteborg, bei dem Wetter versuchen wir es mit einem Hallenbad zum aufwärmen. Dann ist unsere Zeit auch schon um, das Motorrad wird wieder verladen. Für uns geht es mit der Fähre retour nach Deutschland, Kathl und Bene fliegen von Göteborg aus. 
 
Fazit: Schweden ist schön, aber nur noch mit WoMo oder sonstigem Gefährt wo man drinnen schlafen kann, nicht mehr mit dem Zelt! Uns kriecht zu Hause noch aus jeder Box die Feuchte raus, und auch das Zelt war den ganzen Urlaub über kaum trocken ...