Wieder da ...

24.02.2017 11:47

21.-23.2.2017

Ohne richtigen Plan gehts mal los, nachdem wir uns Internet besorgt haben fahren wir nach Chefchaouen, und genießen unser erstes Abendessen in der Stadt. Auch entdecken wir neue hübsche Gassen und Plätze, den Wasserfall am Ende der Stadt, einen Marokkaner mit 4 Papageien - natürlich gegen Bares zum Fotomachen. Den Spaß gönnen wir uns, ganz schön kuschelig und streichelverliebt die Vögel! Allerdings auch erpicht auf Glänzendes, ich näh dann mal wieder einen Knopf an^^

Nach dem schönen Sonnenschein folgt in der Nacht Regen und Gewitter (uäh), und kalt ist es auch. Bei 8° flüchten wir dann, den ursprünglichen Plan verwerfend - wer will schon im Regen bleiben wenn im Süden die Sonne scheint?! Also ab auf die Straße, Gas geben ...

 

PS: Vertraue NIEMALs dem NAvi wenn es dir die vermeintlichst schnellste Route ausrechnet ... hier kann das auch quer durch die Pampa auf Schotterpisterl sein ... 

 

PPS: Der Regen und die etwas kalten Temperaturen (<10°!) verfolgen uns leider hartnäckig :(

Nach dem schönen Sonnenschein folgt in der Nacht Regen und Gewitter (uäh), und kalt ist es auch. Bei 8° flüchten wir dann, den ursprünglichen Plan verwerfend - wer will schon im Regen bleiben wenn im Süden die Sonne scheint?! Also ab auf die Straße, Gas geben ...Ohne richtigen Plan gehts mal los, nachdem wir uns Internet besorgt haben fahren wir nach Chefchaouen, und genießen unser erstes Abendessen in der Stadt. Auch entdecken wir neue hübsche Gassen und Plätze, den Wasserfall am Ende der Stadt, einen Marokkaner mit 4 Papageien - natürlich gegen Bares zum Fotomachen. Den Spaß gönnen wir uns, ganz schön kuschelig und streichelverliebt die Vögel! Allerdings auch erpicht auf Glänzendes, ich näh dann mal wieder einen Knopf an^^ 
Nach dem schönen Sonnenschein folgt in der Nacht Regen und Gewitter (uäh), und kalt ist es auch. Bei 8° flüchten wir dann, den ursprünglichen Plan verwerfend - wer will schon im Regen bleiben wenn im Süden die Sonne scheint?! Also ab auf die Straße, Gas geben ..Ohne richtigen Plan gehts mal los, nachdem wir uns Internet besorgt haben fahren wir nach Chefchaouen, und genießen unser erstes Abendessen in der Stadt. Auch entdecken wir neue hübsche Gassen und Plätze, den Wasserfall am Ende der Stadt, einen Marokkaner mit 4 Papageien - natürlich gegen Bares zum Fotomachen. Den Spaß gönnen wir uns, ganz schön kuschelig und streichelverliebt die Vögel! Allerdings auch erpicht auf Glänzendes, ich näh dann mal wieder einen Knopf an^^ 
Nach dem schönen Sonnenschein folgt in der Nacht Regen und Gewitter (uäh), und kalt ist es auch. Bei 8° flüchten wir dann, den ursprünglichen Plan verwerfend - wer will schon im Regen bleiben wenn im Süden die Sonne scheint?! Also ab auf die Straße, Gas geben Ohne richtigen Plan gehts mal los, nachdem wir uns Internet besorgt haben fahren wir nach Chefchaouen, und genießen unser erstes Abendessen in der Stadt. Auch entdecken wir neue hübsche Gassen und Plätze, den Wasserfall am Ende der Stadt, einen Marokkaner mit 4 Papageien - natürlich gegen Bares zum Fotomachen. Den Spaß gönnen wir uns, ganz schön kuschelig und streichelverliebt die Vögel! Allerdings auch erpicht auf Glänzendes, ich näh dann mal wieder einen Knopf an^^ 
Nach dem schönen Sonnenschein folgt in der Nacht Regen und Gewitter (uäh), und kalt ist es auch. Bei 8° flüchten wir dann, den ursprünglichen Plan verwerfend - wer will schon im Regen bleiben wenn im Süden die Sonne scheint?! Also ab auf die Straße, Gas geben ...